Kakashi und Co
  Die San-Nin
 
"

Die San-Nin

Damit sind die "Drei legendären Ninja" (Densetsu no Sannin) gemeint, die durch ihre Stärke einen weitreichenden Bekanntheitsgrad erreicht haben.

Jiraiya 自来也:
ein Bild
Alter: 53 Jahre
Größe: 191,2 cm
Gewicht: 87,5 kg
Rang: San-Nin
Geburtstag: 11. November
Techniken: Kuchiyose no Jutsu, Kuchiyose: Gamakuchi Shibari,  Doton: Yomi Numa, Rasengan, Katon: Gamayu Endan und noch viele mehr

Er wurde vom dritten Hokage trainiert. In seinem Team waren damals Tsunade und Orochimaru. Nun ist er einer der legendären San-Nin und Schriftsteller der Icha-Icha-Paradise-Reihe. Er bildete den Hokage der vierten Generation aus und wird neben Kakashi Narutos Mentor.

Tsunade 綱手:
ein Bild
Alter: 53 Jahre
Größe: 163 cm
Gewicht: 49 kg
Rang: San-Nin
Geburtstag: 2. August
Techniken: Shósen Jutsu, Tsútenkyaku, Ranshinshó, Kuchiyose no Jutsu

Auch sie ist eine der San-Nin und wird zum Hokage der fünften Generation. Sie ist bekannt für ihre Spielsucht, ihre Fähigkeiten liegen insbesondere in der Heilkunst und in ihrer immensen Körperkraft.

Orochimaru 大蛇丸:
ein Bild
Alter: 51 Jahre
Größe: 172 cm
Gewicht: 57,3 kg
Rang: San-Nin
Geburtstag: 27. Oktober
Techniken: Kuchiyose no Jutsu, Kusanagi no Tsurugi: Ku no Tachi, Nan no Kaizo, Kuchiyose: Edo Tensei und andere

Ebenfalls ein San-Nin, verschlagen, listig und mit einer breiten Palette an fürchterlichen Techniken. Er ist ein schlangengesichtiger Bösewicht, der seine Seele in andere Körper transferieren kann und ausschließlich nach Macht strebt.

Jiraiya, Tsunade und Orochimaru haben ihre Namen und Eigenschaften von den Hauptfiguren des japanischen Romans Jiraiya Goketsu Monogatari (児雷也豪傑物語, Die Geschichte vom galanten Jiraiya), der in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstand: Der Räuberhauptmann Jiraiya, der sich in eine riesige Kröte verwandeln konnte, heiratete die Prinzessin Tsunade, die in Schneckenmagie erfahren war und die Gestalt einer großen Schnecke annehmen konnte. Einer von Jiraiyas Gefolgsleuten namens Yashagoro erlernte die Schlangenmagie und nannte sich daraufhin Orochimaru (orochi bedeutet Riesenschlange). Es kam zum Kampf zwischen Jiraiya, Tsunade und Orochimaru, in dessen Verlauf Orochimaru die beiden anderen vergiftete. Sie konnten jedoch von einem anderen Gefolgsmann Jiraiyas gerettet werden.

 
  Heute waren schon 1 Besucher (7 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=